Schulpsycholgie

In diesem Schuljahr ist der Staatliche Schulpsychologe Herr Lentner von der Staatlichen Realschule Taufkirchen/Vils der Ansprechpartner für unsere Schule.

Er bietet Unterstütung bei

  • der Bewältigung von Schulproblemen (z.B. Lern- und Leistungsschwierigkeiten, Schul- und Prüfungsangst, Motivations- und Konzentrationsprobleme, defizitäres Arbeitsverhalten, schulische Konflikte)
  • Verhaltensauffälligkeiten (z.B. AD(H)S, Aggression, Gewalt, Mobbing)
  • pädagogisch-psychologischen Problemen (z.B. Lese- , Rechtschreib- oder Lese-Rechtschreib-Störung, Konzentrationsprobleme).
  • akuten, persönlichen Krisen

Schulpsychologische Beratung ist ein Angebot für Schüler, Eltern und Lehrkräfte. Sie ist für den Ratsuchenden freiwillig, streng vertraulich und kostenfrei. Das Ziel ist es, gemeinsam mit Schülern, Eltern und Lehrkräften Lösungsmöglichkeiten für ein Anliegen zu erarbeiten und dazu zu helfen, diese umzusetzen.

Neben Einzelfallberatung werden auch präventive Maßnahmen zur individuellen Förderung (z.B. Lernförderung, Training der Lese-Rechtschreib-Fertigkeiten, Abbau von Ängsten, Förderung sozialer Kompetenzen) sowie kollegiale Beratung, schulinterne Lehrerfortbildungen und Vermittlung zu anderen Beratungsstellen oder therapeutischen Einrichtungen (z.B. Fachärzte und Therapeuten) angeboten.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin während der Telefonsprechstunde oder senden Sie eine E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass eine ausführliche Beratung per E-Mail nicht möglich ist, da die Fragestellungen zumeist sehr komplex sind. Die E-Mail-Adresse kann aber durchaus für einen kurzen Informationsaustausch genutzt werden.

Kontaktmöglichkeiten:

  • Telefonsprechzeiten: Dienstag, 08:45 - 09:30 Uhr, Tel.-Nr.: 08084 9306 351
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Staatliche Realschule Oberding - Hauptstraße 56 - 85445 Oberding - Telefon: 08122 478743 - Fax: 08122 9556811 - E-Mail: verwaltung@realschule-oberding.de