Armeemuseum Ingolstadt - die 9. Klassen auf den Spuren des 1. Weltkriegs

Die 9. Klassen machten sich im Dezember im Rahmen des Geschichtsunterrichts auf den Weg in das Armeemuseum nach Ingolstadt, um mehr über die Ursachen und den Verlauf des 1. Weltkriegs zu erfahren. Die Jugendlichen erhielten eine abwechslungsreiche zweistündige Führung, die durch Filme, das Vorlesen von Feldpostbriefen oder auch das Anfassen originaler Überreste sehr kurzweilig war.

Sogar einen echten Stahlhelm durften sich die Schüler aufsetzen oder einen Rucksack mit dem originalen Marschgewicht heben, um zu sehen, welchen Strapazen die Soldaten im 1. Weltkrieg ausgesetzt waren. Auch die Möglichkeit in einem authentisch nachgebauten Schützengraben zu stehen, beeindruckte viele Jugendliche. Eine rundum gelungene und lehrreiche Exkursion!

Sandra Reigl

unsere Schwerpunkte

  

    

Staatliche Realschule Oberding - Hauptstraße 56 - 85445 Oberding - Telefon: 08122 478743 - Fax: 08122 9556811 - E-Mail: verwaltung@realschule-oberding.de